Verdunbilder - Rund um die Schlacht

Alles zum Thema Verdun


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Verdunbilder - Rund um die Schlacht » VERDUN » Dies & das » Regimentsgeschichten

Regimentsgeschichten

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

39er

avatar
Auch was kurz nach der Schlacht mitgenommen wurde und schon viele Jahre in irgendwelchen Haushalten liegt ist vorher Ausrüstung eines vieleicht gefallenen Soldaten gewesen...

Meiner Meinung nach dürfte dann niemand etwas aus dem WK besitzen.


Aber wie ist die Realität?
Bitte seid mal ehrlich!


Als ich vor gut einem Jahr meine zweite Verdun Tour machte habe ich ein Helmemblem einer bayrischen Pickelhaube mitgenommen das ich wahrscheinlich als erster gesehen habe.

Natürlich ohne zu buddeln...



Ansonsten war ich auch in dem Antiquitätenladen in Verdun.
Der Besitzer ist in den 40 ern und auch Sammler.

Werde bei meiner nächsten Tour auf jedenfall da nochmal vorbeischauen.






27 Re: Regimentsgeschichten am Di 16 Okt 2012 - 19:42

Arne B.

avatar
Auf der einen Seite muß man sagen, daß die Himmelsscheibe von Nebra wahrscheinlich nie entdeckt worden wäre wenn nicht irgendwelche Hobbyarchäologen unterwegs gewesen wären.
Gruß Arne

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten