Verdunbilder - Rund um die Schlacht

Alles zum Thema Verdun


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Verdunbilder - Rund um die Schlacht » VERDUN » Dies & das » Ebay » Unseriöse Ebay-Verkäufe

Unseriöse Ebay-Verkäufe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Unseriöse Ebay-Verkäufe am Do 19 Jun 2014 - 16:32

Admin

avatar
Admin
Hallo Leute,
seit einiger Zeit fällt mir dieser Verkäufer sehr unangenehm bei Ebay auf, da er ständig Fundstücke von den Schlachtfeldern verkloppt.

Ebay-Verkäufer

Außerdem besitzt er die Frechheit, sich auch noch Vauquois zu nennen. Genau solche Jungs bringen auch uns in Verruf!!!
Kennt den vielleicht jemand oder hat ihn einer von Euch schon mal bei Ebay gemeldet?


_________________
Liebe Grüße

René

René Reuter - www.verdunbilder.de
http://verdunbilder.forumieren.com

2 Re: Unseriöse Ebay-Verkäufe am Do 19 Jun 2014 - 17:26

Steiner

avatar
Da krempelt sich ja mein Helm auf links.. Evil or Very Mad   Evil or Very Mad   Evil or Very Mad  !!!!!! Anzeigen!!!!!!!

https://www.facebook.com/matthias.steinhagen

3 Re: Unseriöse Ebay-Verkäufe am Sa 21 Jun 2014 - 9:12

39er

avatar

4 Re: Unseriöse Ebay-Verkäufe am Sa 21 Jun 2014 - 15:36

Timo

avatar
Zum Kotzen diese Typen......


_________________
Viele Grüsse
Timo        
petitdepot@panoramio

5 Re: Unseriöse Ebay-Verkäufe am Sa 21 Jun 2014 - 16:05

Der Gonzo


Moin Timo


1. Das finde ich auch!!!!!!!!!!!!! Evil or Very Mad 

Gibt es denn keine Rubrik bei e-bay wie z.B. "Diesen Verkäufer melden"  scratch  Ich habe noch nichts gefunden.

2. Bald gehts los!!!!!!! Endlich ein Deutschlandspiel Live sehen cheers 
Mein Tipp für heute 3:1 sunny 


LG
Werner

6 Re: Unseriöse Ebay-Verkäufe am Sa 21 Jun 2014 - 17:42

JulianJ

avatar
Ich tippe auf 2:0!

7 Re: Unseriöse Ebay-Verkäufe am So 22 Jun 2014 - 14:01

Der Gonzo


Moin ihr Lieben


Das war jawohl nix Evil or Very Mad 
Aber besser 1nen Punkt als keinen.

8 Forendisziplin am So 22 Jun 2014 - 19:36

Gast


Gast
Sorry, ich störe ungerne die von der Sache mit Recht aufgekommene sportliche Diskussion. Nur sind unserlöse Ebay-Verkäufe(r) das Thema dieses Threads und nicht die Fußball-Weltmeisterschaft. Also bitte etwas Forendisziplin.

9 Re: Unseriöse Ebay-Verkäufe am Mo 23 Jun 2014 - 15:00

Arne B.

avatar
Da gibt es mehrere Anbieter bei ebay und ich verfolge das schon lange. Wollen wir uns nicht selber in die Tasche lügen . Ich glaube das jeder mal ein kleines Splitterchen eingesteckt hat aber was da bei Ebay betrieben wird ist einfach geschmacklos. Ganze Grabenschilder werden da angeboten. Zum rein rechtlichen kann ich da wenig sagen. Ich hab die Leute mal angeschrieben wo sie die Sachen gefunden haben. Meistens werden dann irgendwelche Bauern angegeben oder Flohmärkte. Das Schlagwort Bodenfund lockt zusätzlich Leute an.

10 Re: Unseriöse Ebay-Verkäufe am Mo 23 Jun 2014 - 17:04

Admin

avatar
Admin
Hier mal wieder einer:

Unseriöser Ebay-Verkäufer


_________________
Liebe Grüße

René

René Reuter - www.verdunbilder.de
http://verdunbilder.forumieren.com

12 Re: Unseriöse Ebay-Verkäufe am Di 24 Jun 2014 - 9:35

JulianJ

avatar
Wie Arne schon meinte wird das in einer rechtlichen Grauzone stattfinden, nachweis von privater Grabräuberei ist da ja schwierig. Auf einem Flohmarkt letztes Jahr in Bras sur Meuse wurde von den Einheimischen auch einiges in dem Bereich angeboten, die habens wahrscheinlich im Gemüsegarten gefunden oder geerbt.

13 Re: Unseriöse Ebay-Verkäufe am Di 24 Jun 2014 - 15:17

Gast


Gast
Das Meiste von dem Zeugs wird auf Flohmärkten und Militaria-Börsen in Frankreich und Belgien vertickert. Da machen die paar Ebay-Auktionen den Bock nicht wirklich fett. Man muss sich nur Veranstaltungen ansehen wie die Börse in La Gleize, die jetzt am Sonntag wieder zu bestaunen war. Einheimische haben in Frankreich und Belgien i.d.R. kaum etwas zu befürchten, man konzentriert sich in zunehmendem Maße, jedoch weiterhin nur punktuell, auf ausländisches Klientel.

Im Übrigen sind Kontrollen Makulatur, soweit sie sich ausschließlich auf das der breiten Masse bekannte Areal von Schlachtfeldern, bspw. um Verdun, beschränken und man nur 20 km weiter bereits wieder ungestört ganze Grabsteine, Denkmäler und Protzen abtransportieren kann. So erst vor Kurzem mit einem deutschen Leutnants-Grabstein im Argonnerwald passiert. Das Ding steht jetzt nach zuverlässiger Quelle in Autry/La Gare bei einem Herrn mit Landrover und gelbem Nummernschild ... Mehrere durchaus namhafte Beteiligte aus der Szene wissen es, nur niemand fühlt sich berufen, gegen solche Leute aktiv vorzugehen. Ähnlich ist es mit Franzosen, die ihren Nachbarn denunzieren müssten oder als Polizist den örtlichen Bekannten. Sofern die Verantwortlichen vor Ort oder langjährig mit der Thematik Befasste nichts tun, wird man vom billigen Rest kaum erwarten können, dass er so etwas lässt. Strukturiert kann man das Problem kaum angehen, denn dann müsste man ebenso strukturiert Franzosen/Belgier verfolgen und das will man eben vermeiden.

Das Mitnehmen solcher Sachen von Schlachtfeldern ist in aller Regel nach französischem und auch belgischem Recht strafbar. Auch der Ankauf solcher Sachen auf Flohmärkten, beim Trödler o.ä. ist in der Regel strafbar. Insoweit ist die häufig gelesene Aussage "Das Ding habe ich bei einem Trödler erworben." eine denkbar schlechte Ausrede. Es ist nach § 7 StGB das deutsche Strafrecht auf deutsche Täter anwendbar und die deutsche Staatsanwaltschaft damit für die Verfolgung im Ausland begangener Straftaten zuständig. Auch das scheint eher unbekannt zu sein. Ich wäre gespannt, wie die StA reagiert bei entsprechenden Anzeigen unter Hinweis auf ebay-Auktionen, die mit dem Motto "Bodenfund oder Trödlerkauf Verdun" laufen. Die StA müsste dem Grunde nach gegen den Anbieter ermitteln.

14 Re: Unseriöse Ebay-Verkäufe am Mi 25 Jun 2014 - 10:35

Admin

avatar
Admin
Sollte man mal testen....


_________________
Liebe Grüße

René

René Reuter - www.verdunbilder.de
http://verdunbilder.forumieren.com

15 Re: Unseriöse Ebay-Verkäufe am Mi 25 Jun 2014 - 21:32

DocMick


Ein riesen Problem, nicht nur bei dieser Thematik. So werden inzwischen Massengräber aus dem 2. WK ausgeplündert und selbst noch das Zahngold der Toten entwendet. Es gab wohl auch schon Fälle, in denen Soldatengräber im Osten komplett ausgegraben und die sterblichen Überreste den Angehörigen zum Kauf angeboten wurden.

Das selbe zieht sich durch alle anderen Szenen. Ob nun Kriege, mitteralterliche Überreste, Antike, etc etc.

Das wohl einzigst wirklich wirkende Mittel dagegen kann man bei ägyptischen Altertümern, also zB Krüge, kleine Statuen etc bestaunen. Die werden in Massen nachgemacht, sprich gefälscht und als original alt verkauft. Dadurch ist nicht nur der Markt an sich zusammen gebrochen, sondern auch die Plünderungen lohnen sich kaum noch und gingen massiv zurück.

16 Re: Unseriöse Ebay-Verkäufe am Mi 25 Jun 2014 - 21:38

JulianJ

avatar
Genau zur von dir angesprochnen Schwarzgräberei  in Russland hier ein Video: http://www.vice.com/de/vice-news/russische-kopfgeldgraeber

Geht zwar nicht um Verdun oder andere Schlachfelder des 1.Wk, aber um das allgemeine Problem der "geschäftsmäßigen" Grabräuberei auf Schlachtfeldern. Genauso gibt es aber auch dort "vernünftige" Gräber, die mit anderem Hintergedanken dabei sind.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten