Verdunbilder - Rund um die Schlacht

Alles zum Thema Verdun


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Verdunbilder - Rund um die Schlacht » VERDUN » Dies & das » Marinegeschütze im Hinterland

Marinegeschütze im Hinterland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Marinegeschütze im Hinterland am Di 25 März 2014 - 18:26

Timo

avatar
Hallo zusammen!!

wie ja allseits bekannt ist, befanden sich im Hinterland der Front Stellungen für 38cm-Marinegeschütze "Langer Max"
Die bekannte Stellung bei Duzey im Wald von Warphemont dürfte ja der ein oder andere schon besucht haben.

Jetzt gibt es ja in der Nähe der Sorel-Ferme (die liegt beim Lager "Marguerre") westlich von Loison sowie im "Bois de Watlemont" hart nördöstlich von Loison zwei weitere Standorte der Geschütze. War jemand von euch schonmal dort gewesen bzw. gibt es Koordinaten bzw. Bildmaterial (neueren Datums) von dort? Bei der Sorel-Ferme gibts ja anscheinend ein Problem mit dem Besitzer, der soll nicht so Deutschfreundlich sein.... Beim Bois de Watlemont ist zumindest auf Google Earth/Maps nichts zu erkennen. Zumindest kann man die ehemalige Bahnverbindung gut nachvollziehen, ist eine schnurgerade Linie, welche von nordwest nach südost am Wald vorbei läuft. Und noch ne Frage: Gab es in Muzeray auch eine Geschützstellung oder war da nur ein Munitionslager, jedenfalls steht da ja noch ein Wasserturm von der Schmalspurbahn westlich der Ortschaft?

Ich werde demnächst (Sonntag oder nächsten Samstag) mal einen Blick in den "Bois de Watlemont" werfen.....


_________________
Viele Grüsse
Timo        
petitdepot@panoramio

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten