Verdunbilder - Rund um die Schlacht

Alles zum Thema Verdun


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Verdunbilder - Rund um die Schlacht » VERDUN » Rund um Verdun » Verduntouren - Termine und Kontakt » Verduntour mit meiner Frau

Verduntour mit meiner Frau

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Verduntour mit meiner Frau am Mi 15 Mai 2013 - 11:17

Der Gonzo


Moin Moin

Ich fahre nächste Woche mit meiner Frau nach Verdun (sie möchte mal sehen wo ich mich immer so rumtreibe Very Happy )

Ich möchte gern auch mit ihr nach Vauquois fahren! Wie fahre ich da am besten?



Schöne Grüße aus dem Harz

Werner

2 Re: Verduntour mit meiner Frau am Mi 15 Mai 2013 - 16:11

Gast


Gast
Hallo Werner,

es kommt drauf an, wie man da hin fährt ...

Du kannst die normale Route "oben rum", also über Marre, Chattancourt, Esnes, Avocourt, fahren. Auf dem Weg lässt sich auch noch der Tote Mann sowie die Höhe 304 anfahren. Wenn Du mehr Sehenswürdigkeiten auf der Strecke wissen möchtest, sag Bescheid. Ich fahre, wenn es von Verdun aus Richtung Argonnen geht, meist über die D1916 Richtung Süden, dann über Dombasle, Aubréville und Boureuilles. Das ist keine schöne Strecke und merklich weiter, geht aber auch merklich schneller, weil es großteils Schnellstraße ist und die anderen Strecken, wie es dort halt so ist, eher Feldwegen ähneln. Wenn Du auf dem Weg noch was sehen willst, fährst Du besser wie eingangs beschrieben oben rum oder noch weiter nördlich, bspw. über Consenvoye und Montfaucon. Da kann man locker eine interessante und frauentaugliche Tagestour draus machen, gerade jetzt im Frühjahr, wo der Raps und alles andere blüht. Gerade die Landschaften um Chattancourt und Esnes sind dann traumhaft. Es gibt dann noch eine mittlere Route über die D225, vorbei an den ganzen Forts und Ouvrages, bspw. Charny, Sartelles, Fromezey. Da kommst Du in Dombasle wieder auf die vorgenannte "schnelle" Route. Aus den Forts würde ich mich da aber raus halten, da wird inzwischen recht intensiv kontrolliert.

3 Re: Verduntour mit meiner Frau am Do 16 Mai 2013 - 0:24

Der Gonzo


Hallo Stefan

Vielen Dank für deine Antwort!!!!
Werde die Route "Obenrum" nehmen. Ich meine mich zu erinnern, das ich bei meinen ersten Touren, auf dem Weg zum Amerikanischen Friedhof, an einem Wegweiser nach Vauquios vorbei gefahren bin.
Werde auch am Morte Homme und Höhe 304 Rast einlegen. Alles weitere wird sich finden. Leider hatte meine Frau eine schwere Knieverletzung sodaß sie nicht mit mir über "Berg und Tal" wandern kann. Aber es gibt ja genügend andere Wanderrouten die auch attraktiv sind (im Bezug auf Funde und Sichtungen). Sie möchte unbedingt Granaten und Ausrüstungsgegenstände sehen. Fand sie auf meinen Fotos mehr als beeindruckend nach fast einem Jahrhundert.


Also nochmals vielen Dank und schöne Grüße

Werner

4 Re: Verduntour mit meiner Frau am Do 16 Mai 2013 - 10:16

Gast


Gast
Hallo Werner,

ich hatte mich mit der Straßenbezeichnung vertan, die schnelle Route ist nach GE u.a. die D603 und insgesamt die N3. Voie Sacrée.

Für Weltkriegsschrott kannst Du mal im Bereich Caurettes Höhe schauen, wenn Ihr auf den Toten Mann fahrt, da waren kürzlich umfassende Waldarbeiten. Dort war ich Ende März das letzte Mal und man musste aufpassen, wo man hintritt. Am Toten Mann kann man den Tourie-Rundweg machen, der ist auch invalidengeeignet. Auf der Fahrt nach Vauquois ist nett zu wissen, dass jedenfalls ab Esnes die vordere deutsche Linie quasi immer am nördlich der Straße gelegenen Waldrand verlief, dies bis hinter Avocourt und auch die Kurve rum hin zum Abzweig nach Vauquois.

Ich wünsche eine eindrucksvolle Tour!

5 Re: Verduntour mit meiner Frau am Do 16 Mai 2013 - 12:09

Der Gonzo


Alles Klar!
Vielen Dank

6 Re: Verduntour mit meiner Frau am Mi 29 Mai 2013 - 15:02

Der Gonzo


Moin Moin

Bin wieder da! Wetter war natürlich merde Mad aber sonst war es gut!
Meine Frau ist jetzt auch von Verdun infiziert.
Ich musste ihr sogar den Steinbruch von Haudraumont zeigen. In den Argonnen hatte es leider so geschüttet,daß vom Erkunden keine Rede sein konnte! Wird aber Nachgeholt.Ebenso Mort-Homme und Höhe 304.
War so mehr der Museen Urlaub.

Schöne Grüße

Werner

7 Re: Verduntour mit meiner Frau am Do 30 Mai 2013 - 18:50

Timo

avatar
Hallo!

wie siehts denn aus auf dem "Feld der Ehre"? Ist wahrscheinlich alles zugewachsen mittlerweile?
Ich will vielleicht Anfang Juni auch mal schnell eine kleine Tour in die Argonnen machen!!!

Viele Grüsse
Timo

8 Re: Verduntour mit meiner Frau am Do 30 Mai 2013 - 20:39

Der Gonzo


Hallo Timo

Es ist natürlich schon schön grün und dicht! Aber stellenweise gehts noch. Wenn du am Deutschen Friedhof in Romagne vorbei kommst,kriege keinen Schreck! Alle Kreuze weg und sollen wohl auch nicht wieder aufgestellt werden!!!! Mad Stattdessen(nach Aussage Herrn de Vries vom Museeum Romagne 14-18)soll eine Stele mit allen Namen aufgestellt werden. Sieht echt traurig aus!



Gruß
Werner

9 Re: Verduntour mit meiner Frau am Do 30 Mai 2013 - 22:40

Timo

avatar
Hallo Werner!
Das mit dem Friedhof hat mir der de Vries auch erzählt, beim letzten Mal waren die Kreuze auch schon weg...


_________________
Viele Grüsse
Timo        
petitdepot@panoramio

10 Re: Verduntour mit meiner Frau am Fr 31 Mai 2013 - 15:31

Admin

avatar
Admin
Ja, das hatte Timo mir auch schon geschrieben. Ich werde im Juni auf jeden Fall mal vorbeischauen und aktuelle Fotos machen!


_________________
Liebe Grüße

René

René Reuter - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
http://verdunbilder.forumieren.com

11 Re: Verduntour mit meiner Frau am Fr 31 Mai 2013 - 17:55

Timo

avatar
Hallo!

ich habe mich für die Exkursion des VDDF e.V. am 22.06. in Avocourt angemeldet!! Bin mal gespannt was die Fachleute da für ein Programm ausgetüftelt haben! Surprised Am 23. im Douaumont kann ich leider nicht...... Dann werde ich mal einen Schlenker nach Romagne machen und einen Blick auf den Friedhof werfen!!! Very Happy

Viele Grüsse
Timo

12 Re: Verduntour mit meiner Frau am Fr 31 Mai 2013 - 21:36

Gast


Gast
Hallo Timo,

Du meinst die DFFV oder? Egal, wir sehen uns dann am 22.06. in Avocourt. Wenn vorhanden, lies mal die Regimentsgeschichten LIR 122 und 125, dann hast Du eine Basis betreffend die Kämpfe nördlich Avocourt in 1918. Ich kann Dir wirklich nur empfehlen, den Douaumont am 23.06. mitzunehmen. Solch eine interessante und qualifizierte Führung bekommst Du so schnell nicht wieder. Dafür würde es sich sogar lohnen, seine eigene Hochzeit zu verlegen!

13 Re: Verduntour mit meiner Frau am Fr 31 Mai 2013 - 22:22

Timo

avatar
Hallo Stefan, zur Zeit habe ich die Regimentsgeschichten nur rechts der Maas, die "linken" suche ich gerade zusammen. Leider kann ich am 23.06. nicht. Zwar heirate ich nicht, aber ein Tote-Hosen-Konzert war schon länger geplant!!

Viele Grüsse
Timo


_________________
Viele Grüsse
Timo        
petitdepot@panoramio

14 Re: Verduntour mit meiner Frau am Sa 7 Dez 2013 - 14:49

Der Gonzo


Moin ihr Lieben

Bin vom 11.4.14-18.4.14 wieder an der Front.
Falls jemand auch vor Ort ist kann man sich ja mal treffen





Gruß
Werner

15 Re: Verduntour mit meiner Frau am Sa 7 Dez 2013 - 22:28

Admin

avatar
Admin
Das könnte eng werden. Das Forumstreffen ist ja glaube ich erst eine Woche später....


_________________
Liebe Grüße

René

René Reuter - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
http://verdunbilder.forumieren.com

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten